Pünktlich um 08:37 Uhr fiel der Startschuss und die Teamrunners machten sich auf den langen Weg. Ivan nutzte dabei seine Weitsicht und konnte so von Beginn an die Wechselzone an fixieren. Sally meisterte ihre Pacemaker Rolle für Ivan vorbildlich in Tempo und Unterhaltung und Toni gab von Beginn an die weisende Richtung am Horizont. Lukas, Michel und Gianni konnten es kaum erwarten, mit viel Schwung und Elan das Züriseebecken zu umlaufen und in Winkel den wartenden Yasmine, Melani und Peter den Chip zu übergeben. Diese drei wiederum liessen nicht auf sich warten und kamen in frischem Elan zügig in die letzte Wechselzone. Manuel, Marcus und Alex modellierten eine spartanische Albisbrunner Rennstrategie: Es wird nicht aufgegeben. Spaziert wird nur im extremsten Fall und der min./km Schnitt soll nicht über 6:35 sein. Strategietreu liefen alle mit den Teams souverän und erlöst durch das lang ersehnte Ziel. Vollendet! Es mangelte weder an schönem Wetter noch guter Stimmung. Einmal mehr ein voller Erfolg mit unserer großartigen Crew!

WIR GRATULIEREN UNSEREN ZÜRI-TEAMRUN TEILNEHMENDEN!

Über 10’116 Personen, davon 599 Firmengruppen bewegten am Sonntag, den 22. April 2018 die Stadt Zürich. Teil von diesem historischen Moment waren auch zwölf Albisbrunner, welche Schritt um Schritt, Meter um Meter dem Ziel als vierer Stafette entgegenrannten.

Albisbrunner Teams

ALAGNABRUN 3:49.37/ 311 von 599
9.0 km, Ivan Stepic, 51.05
11.7 km, Lukas Marty, 56.04
4.0 km, Melani Bozinova, 27.28
17.5 km, Alex Fahy, 1:34.58

ALBISBRUNN RACE 4:02.27/ 425 von 599
9.0 km, Sally Hocking, 51.05
11.7 km, Michel Bravin, 53.21
4.0 km, Peter Rathgeb, 26.40
17.5 km, Manuel Gürber, 1:51.20

ALBISBRUNN PRO 3:54.07/ 368 von 599
9.0 km, Toni Schönbächler, 44.07
11.7 km, Gianni Neumann, 1:02.19
4.0 km, Yasmin Wenzinger, 23.31
17.5 km, Marcus Plümecke, 1:44.09

Herzliche Gratulation an die drei sportlichen Gruppen!

Einen grossen Dank auch an diejenigen, die als Zuschauer mitgefiebert haben und natürlich an den Hauptsponsoren, Ruedi Jans, der diesen Event erst möglich machte!

Albisbrunn bewegt, einmal mehr unsere Laufherzen.

Newsletter Abonnieren

Newsletter Abonnieren

Wollen Sie immer auf dem Laufenden bleiben was in Albisbrunn passiert? Melden Sie sich für unseren Email-Newsletter an!

Der Newsletter erscheint alle zwei bis drei Monate. Wir werden Ihre Emailadresse niemals weitergeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Eine Bestätigung wurde Ihnen per E-Mail zugestellt.

Pin It on Pinterest