Das Jugendwohnen Glarus ist eine stationäre Wohngruppe für maximal acht Jugendliche beiderlei Geschlechts aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Unser Auftrag besteht in der Begleitung und Gestaltung der Freizeit der Bewohnerinnen und Bewohner, welche alle normalerweise in einer Tagesstruktur eingebunden sind (Schule oder Lehre). Hinzu kommen Unterstützung beim Bewältigen altersspezifischer Entwicklungsaufgaben, Anleitung beim Erlernen lebenspraktischer Aufgaben sowie die Begleitung beim Entwickeln einer Perspektive im Bereich Wohnen. Die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie ist zentraler Bestandteil unseres Angebots.

Die Wohngruppe befindet sich im Haltli, oberhalb von Mollis/GL. Auf dem Areal des ehemaligen Herrenhauses bieten wir verschiedene Wohnangebote (voll- und teilbetreut) an. Für die Wohngruppe suchen wir per 1. Oktober 2020 eine qualifizierte, motivierte, sportliche und positiv denkende Sozialpädagogin (70% – 100%). Aus Gründen der Teamzusammensetzung wünschen wir uns eine weibliche Kollegin.

Aufgabenbereich:

  • Planung und Gestaltung des Zusammenlebens in der Wohngruppe
  • Unterstützung, Motivation und Begleitung der Jugendlichen im Alltag
  • Planen und Durchführen von Freizeitaktivitäten, Ferienlagern, Ausflügen, etc.
  • Vorbereiten und Durchführen von Förderplanungssitzungen und Standortgesprächen (Bezugspersonenarbeit)
  • Pflege von externen Kontakten wie Eltern, Behörden, externe Bezugspersonen
  • Übernahme von Pikett- und Wochenenddiensten

Anforderungsprofil:

  • Diplom einer höheren Fachschule bzw. Fachhochschule für Sozialpädagogik/Soziale Arbeit
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen in ihrer Freizeit
  • Erfahrung mit Jugendlichen, Projektarbeit, Krisenintervention
  • Gute Kompetenzen im Bereich Administration/Organisation/Berichtswesen sowie in der deutschen Sprache
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, methodisches Geschick, bewegungsorientierte Persönlichkeit,
    Eigeninitiative bei der Gestaltung von Fördermassnahmen

Wir bieten:

  • Vielseitige, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau und Weiterentwicklung der Wohngruppe
  • Jahresarbeitszeit, Supervision

Für ergänzende Fachauskünfte steht Ihnen Toni Rogenmoser, Leiter Jugendwohnen Glarus, unter Tel. 079 846 47 28, gerne zur Verfügung. Detaillierte Informationen finden Sie auch auf der Website des Jugendwohnen Glarus https://jugendwohnenglarus.ch/

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

ALBISBRUNN
Schul- und Berufsbildungsheim
Jeannette Fritsch, Personalverantwortliche
Ebertswilerstrasse 33
8915 Hausen am Albis

oder in 1-2 pdfs per Mail an: hc.nnurbsibla@hcstirf.ettennaej             

Albisbrunn Stellen E-Mails

Albisbrunn Stellen E-Mails

Melden Sie sich an und jede neue Stelle auf unserer Website landet innert 24 Stunden in Ihrem Postfach. Wir werden Ihre Emailadresse niemals weitergeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Eine Bestätigung wurde Ihnen per E-Mail zugestellt.

Pin It on Pinterest