Auf das Schuljahr 2024/25 suchen wir zur Ergänzung unseres kleinen Lehrpersonenteams eine kompetente, humorvolle & kreative Klassenlehrperson, idealerweise mit oder in Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik. Die Sekundarschule Albisbrunn ist eine vom Kanton Zürich anerkannte und lehrplanorientierte Sonderschule und trägt das Label „Schule mit sportfreundlicher Schulkultur“, das vom Sportamt des Kantons Zürich vergeben wird.

Sie haben Lust auf:

  • eine absolut sinnstiftende Aufgabe, die Sie stets aufs Neue fordert
  • die Arbeit mit Jugendlichen in einem offenen, interdisziplinär arbeitenden Jugendheim
  • die im Fokus stehende Bedürftigkeit von Jugendlichen in Entwicklungskrisen
  • ein innovatives und dynamisches Nicht-08/15-Arbeitsumfeld
  • das Weiterentwickeln spannender Unterrichtssettings und unkonventionelles Lerncoaching
  • die Suche nach Lösungsansätzen zur gezielten Förderung der exekutiven Funktionen
  • die Durchführung erlebnispädagogischer Halbtage und Sportunterrichts
  • die regelmässige Auseinandersetzung mit Ihren und fremden Emotionen
  • das Üben von Achtsamkeit und Wertschätzung im Umgang mit Jugendlichen und mit Ihnen selbst

Wir bieten Ihnen an:

  • eine vielfältige, spannende und sinnstiftende Arbeit in einem engagierten Team
  • Unterricht in Kleingruppen mit ca. 6 – 8 Schülern
  • Unterstützung durch Klassenassistenzen, Schulsozialpädagogen und ein interdisziplinäres Team
  • Flexibilität bei der Stundenplanung
  • Förderung der Selbstregulation durch Meditations- und Achtsamkeitskurse für Mitarbeitende
  • die private Nutzung unserer modernen und tollen Sportinfrastruktur
  • einen idyllisch gelegenen Arbeitsort in einer herrlichen Umgebung
  • attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalzürcherischen Richtlinien

Sie bringen mit:

  • die Ansicht, dass Lernen vorwiegend über Beziehung stattfindet
  • Neugierde, Wagemut und Freude bezüglich besonderer pädagogischer Herausforderungen
  • interdisziplinäres, vernetztes Denken und Arbeiten
  • ein gesundes Mass an Flexibilität, Offenheit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • ein Lehrdiplom, vorzugsweise für die Sekundarstufe
  • das Interesse DAZ zu unterrichten
  • eine heilpädagogische Ausbildung oder den Wunsch, eine solche zu absolvieren

Melden Sie sich:

  • für ergänzende Fachauskünfte bei Simon Britschgi, Leiter Schulbildung & Berufsschule, 044 764 81 21
  • um Ihre vollständige schriftliche Bewerbung einzureichen bei:

ALBISBRUNN, Schul- und Berufsbildungsheim
Jeannette Fritsch, Personalverantwortliche
Ebertswilerstrasse 33, 8915 Hausen a/A

Per Mail in einer PDF-Datei an: hc.nnurbsibla@hcstirf.ettennaej

 

Albisbrunn Stellen E-Mails

Albisbrunn Stellen E-Mails

Melden Sie sich an und jede neue Stelle auf unserer Website landet innert 24 Stunden in Ihrem Postfach. Wir werden Ihre Emailadresse niemals weitergeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Eine Bestätigung wurde Ihnen per E-Mail zugestellt.

Pin It on Pinterest