Das zweimal jährlich erscheinende Bulletin von Albisbrunn ist bekannt, es wird gerne gelesen und wir kriegen immer wieder positives Feedback für das Heft. Eine elektronische Version des Hefts finden Sie jeweils zeitgleich auf unserer Website zum Downloaden.

Hier der Link zum Bulletin 1 / 2020 als PDF zum Downloaden. Hier ein Link zum Archiv aller elektronischer Bulletins. Viel Spass bei der Lektüre.


Die Themen des Bulletin 1 / 2020

DIE SOZIALPÄDAGOGIK WÄHREND DER «CORONAKRISE»

Am Anfang haben wir mit Mitar- beiterinnen, Mitarbeitern und Jugendlichen noch mit einer gewissen Distanz über das Geschehen rund um die Ausbreitung des Coronavirus diskutiert. Nur wenige Zeit später war das Virus plötzlich auch in der Schweiz und die einschneidenden Massnahmen prägten bzw. prägen noch immer unseren Alltag …

DARIO, EIN MITGLIED VOM ALBISBRUNNER KULTURRAT, ERZÄHLT

Immer dann, wenn ein Neuer ins Albisbrunn eintritt, ist die Chance gross, dass er mit Dario in Kontakt kommt. Konkret heisst das, dass er vom ihm empfangen, und anschliessend in die Besonderheiten eines Lebens im Heim eingeführt wird …

WERNER – HAPPY IN SEINER WG

Aufgewachsen ist der 20-jährige Werner in der Region Thun. «Mein Vater stammt aus Guatemala, wo ich auch geboren wurde. Als ich zwei Jahre alt war, kam meine Familie dann in die Schweiz. Zu meinem Vaterland habe ich allerdings keinen grösseren Bezug. Aber, wer weiss, vielleicht werde ich eines Tages ja die Gelegenheit haben, wieder hinzufahren.» Nachdem er in Steffisburg die Sekundarschule absolviert hat, hängte Werner eine Vorlehre als Koch an – und kam dann anfangs 2016 ins Albisbrunn …

AJITH, RETO UND SILVIO – DIE DREI VOM TECHNISCHEN DIENST

Dass der Unterhalt und die Pflege des Albisbrunns mitsamt seiner ausgedehnten Parkanlage und der vielfältigen Infrastruktur für Wohn-, Schul- und Ausbildungszwecke das ganze Jahr über jede Menge zu tun gibt, liegt auf der Hand. Vom Schneeräumen über das Bewirtschaften der Heizanlage, das Rasenmähen und Rosenpflanzen bis hin zum Entstopfen von Toiletten, Ausbessern, Reinigen oder Laubrechen – nur gut, gibt es das Team vom Technischen Dienst …

DIE NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE BEDEUTET AUCH BIODIVERSITÄT

Albisbrunn setzt seit einigen Jahren auf eine Nachhaltigkeitsstrategie. Seit 2009 betreiben wir einen Wärmeverbund mit zwei Holzschnitzelöfen, die sämtliche Liegenschaften auf dem Heimareal beheizen. Dadurch konnten zu Beginn der Umstellung bei einem jährlichen Energiebedarf von 2‘000‘000 kWh zwischen 180‘000 – 200‘000 Liter Öl gespart und der CO2-Ausstoss um 9000 Tonnen reduziert werden. Nachdem mehr als ein halbes Dutzend Gebäude energetisch saniert wurden, hat die Anlage grosse Überkapazitäten, die künftig anderweitig eingesetzt werden …

PETER DUSS – DER VOLLBLUTSCHREINER

Wenn in der Schreinerei des Albisbrunns Möbel, Tische, Küchen, Serienartikel, diverse Sonderanfertigungen und vieles mehr entstehen, ist Peter Duss immer mittendrin. Nachdem sich der vierfache Familienvater vor über 18 Jahren auf ein Stelleninserat gemeldet hat, weil er an seinem alten Arbeitsort immer das Gleiche machte, erlebte er nach seinem Wechsel eine Arbeit, die sehr vielfältig ist …

JAHRESBERICHT 2019

In diesem Bulletin ist der Jahresbericht und die Statistik des Heims für das Jahr 2019 als Beilage enthalten …

Newsletter Abonnieren

Newsletter Abonnieren

Wollen Sie immer auf dem Laufenden bleiben was in Albisbrunn passiert? Melden Sie sich für unseren Email-Newsletter an!

Der Newsletter erscheint alle zwei bis drei Monate. Wir werden Ihre Emailadresse niemals weitergeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Eine Bestätigung wurde Ihnen per E-Mail zugestellt.

Pin It on Pinterest